AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Echt verkehrt, Petra Pirnus 

 

1.Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) betreffen alle Leistungen und sonstigen Vereinbarungen zwischen: Petra Pirnus – gewerbliche Humanenergetiker und dem/r Leistungsempfänger/in (Kunden/in) im folgenden Auftraggeber.

Sämtliche von diesem „AGB” abweichenden Vereinbarungen bedürfen unbedingt der Schriftform.

 

2. Preisangebote sind stets freibleibend und unverbindlich. Alle genannten Preise sind Endpreise und enthalten aufgrund der Kleinstunternehmerregelung keine UST. Der Betrag wird unmittelbar nach erhaltener Leistung fällig. Die Bezahlung erfolgt in Bar oder Überweisung auf mein Bankkonto. Eine Rückvergütung von im Voraus bezahlten Leistungen (Gutscheinen, Blocks) ist nicht möglich.

 

3. Terminausfall

Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, wird darum gebeten, diesen rechtzeitig abzusagen oder einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sofern der Termin bis zu 24 Std. vorher abgesagt wird, entstehen keine Stornierungskosten.

 

4. Prana Vita/ Reiki
Sämtliche Anwendungen/ Therapien von mir erfolgen in Absprache mit dem Auftraggeber, der sich zur wahrheitsgemäßen Auskunft über seinen Gesundheitszustand gegenüber mir verpflichtet. Prinzipiell sind Anwendungen/Therapien nur bei körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Der Auftraggeber verpflichtet sich ebenso selbstständig vor jeder Anwendung über allfällige Veränderungen seines Gesundheitszustandes zu berichten. Sämtliche im Rahmen von Anwendungen/Therapien erlangten Informationen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

 

5. Diagnosen
Die von Petra Pirnus angebotenen Anwendungen/Therapien stellen keine ärztliche, therapeutische oder psychotherapeutische Maßnahme dar. Weder werden Diagnosen gestellt noch "Heilung" oder "Linderung" versprochen. Diese Maßnahmen verstehen sich als energetische Sitzung und Entspannungstraining.

 

6. Haftung
Ich übernehme keine Haftung für sämtliche Schäden, die dem Auftraggeber aufgrund der Nichtbeachtung dieser AGB, des Einverständisblattes oder des Fragebogens oder durch eigenes Verschulden des Auftraggebers entstehen. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass für nicht erbrachte bzw. falsche Informationen vom Auftraggeber ebenfalls keine Haftung übernommen werden kann. Ebenso übernehme ich keine Haftung für eine eventuelle Verschlechterung des Gesundheitszustandes oder anderen weitreichenden Folgen nach einer Anwendung/Therapie.

 

7. Homepage
Alle Informationen, Beschreibungen oder Erklärungen auf dieser Homepage, geben ausschließlich die Meinung des Betreibers, Petra Pirnus, wieder. Sie ersetzen keinen medizinischen psychologischen oder fachlichen Rat. Die Besucher oder Leser dieser Seiten sind aufgefordert, sich ihre eigene Meinung zu dargelegten Sachverhalten zu bilden und ggf. fachlichen Rat einzuholen. Petra Pirnus, schließt jegliche Haftung aus, die von den Darlegungen auf dieser Homepage abgeleitet werden können.

 

8. Ausschlussgründe
Wenn Sie an Erkrankungen leiden oder Schwanger sind ist eine Anwendung/Therapie eben ausschließlich nach ausdrücklicher ärztlicher Einwilligung möglich. Ebenso ist bei Erkrankungen der Psyche ein eine konventionelle Therapie bei einem Psychotherapeuten oder Arzt zwingend nötig.

 

7. Gerichtsstand: 5020 Salzburg