Als Gott den Menschen
erschuf, war er bereits
müde, das erklärt so
manches.

Mark Twain

Kurz über meine Person:

 

Ich bin 1977 in Salzburg geboren, Mutter zweier Töchter und immer interessiert Neues zu entdecken und Altes zu bewahren. Ich lache gerne mit anderen zusammen, aber auch gerne über mich selber. Ich versuche die Welt nicht so streng zu sehen, versuche heiter durchs Leben zu gehen und bringe Humor in das Leben meiner Familie. Ich kann sagen -  ich bin glücklich, so leben zu dürfen, wie es ist. 

Bereits seit dem Jahre 1997 beschäftige ich mich mit alternativen Heilmethoden und habe natürlich in den letzten Jahrzehnten wundervolle Methoden entdecken und erleben dürfen. Denn gerade als sogenannter Angstpatient suchte ich nach Alternativen zur Unterstützung. Heute habe ich gelernt, mein erlerntes Wissen anzuwenden und gezielt einzusetzen.

EFT, Klangmassage, Lumi Lumi Nui, Dorn-Methode, etc. etc. sind nur einige der von mir erlernten Methoden. Aber ich bin letztendlich bei meinen zwei Lieblingsmethoden geblieben. PranaVita und Reiki sind mir in Fleisch und Blut übergegangen!

Seit 2008 bin ich zertifizierte PranaVita Therapeutin und seit 2010 unterrichte ich eigene Seminare für die PranaVita Schule Österreich. Im Sommer 2010 habe ich den ersten Reiki Grad erhalten und mich sofort in diese Energie verliebt. Somit folgte eine Etappenausbildung zum Reikimeister, durch Burgi Sedlak, eine Reiki-Meisterin der Reiki-Alliance, die ich 2015 beendete.

Ich arbeite und lebe Reiki und PranaVita jeden Tag aus! Dafür bin ich unbeschreiblich dankbar! 

 

 Die Grundregeln meiner Arbeit lauten:

   -  bleibe demütig und ehrlich,

   -  bleibe bodenständig

   -  behalte deinen Humor 

   -  reflektiere, ob du dem jeweiligen Kunden gewachsen bist, andernfalls empfehle ihn an jemanden entsprechenden weiter 

   -  sei dankbar für jedes Vertrauen, dass dir geschenkt wird

 

 

 

Ich freue mich auf Ihr Kennenlernen,  

Ihre Petra Pirnus